May 26, 2017, Friday, 145

Neuer Artikel

Help:

Aus Webcoach

Wechseln zu: Navigation, Suche
Handbuch

Wenn Sie einen Artikel anlegen, wird dafür eine neue Seite geöffnet. Jeder Artikel / jede Seite braucht einen eindeutigen, nur einmal vorkommenden Namen. Zum Namen gehört auch der Namensraum, dem dieser Artikel zugeordnet ist. Ihr Artikel heißt dann z.B. Neue Seite oder Namensraum:Neue Seite. Informationen über Namensräume finden Sie hier. Der Namensraum wird in der Überschrift auf der Seite nicht angezeigt, sondern ist nur in der URL in der Browserzeile zu sehen. Zum Anlegen eines neuen Artikels gibt es verschiedene Möglichkeiten:

Inhaltsverzeichnis

Anlegen mit einem Verweis

Aus der Philosophie des Wikis entstehen neue Artikel indem aus bereits bestehenden Artikeln darauf verwiesen wird. D.h. es wird in einen bestehenden Artikel ein Link eingetragen, für den es noch keinen Artikel gibt. Dieser Link wird dann ROT (statt blau für vorhandene Artikel) dargestellt. Ein Klick auf diesen Link öffnet bereits das Edit-Fenster für den neuen Artikel - das Schreiben kann beginnen.

Der Name des Artikels ist durch den Link festgelegt. Bei Links ist immer der vollständige Name inklusive Namensraum zu verwenden. Näheres finden Sie hier.

Es ist durchaus ein Bestandteil der Philosophie von Wikis in einem Artikel einen Link einzufügen, ohne die zugehörige Seite anzulegen. Dieser Link ist ein Zeichen dafür, dass hier noch eine Seite fehlt und kann andere dazu anregen, sie zu verfassen. Er wird erst dann aktiv, wenn sich jemand gefunden hat, der den Artikel tatsächlich schreibt. Wichtig für solche Links ist allerdings, dass die Namen klar sind, damit der Artikel dann später auch tatsächlich unter diesem Namen geschrieben wird. Dazu ist es wichtig, Konventionen bei der Namensgebung zu vereinbaren.

Anlegen mit Suchfunktion

Wenn Sie einen Artikel anlegen möchten ohne eine Link in einen bestehende Seite einzufügen, können Sie dies über die Funktion "Suchen", rechts im Benutzermenu erreichen. Geben Sie dort den vollständigen Namen des Artikels (inklusive Namensraum) ein, den sie anlegen möchten und klicken sie anschließend auf den Button "Seite". Sie bekommen dann auf der Suchseite den gewünschten Artikel dargestell, wenn er schon existiert, oder eine Möglichkeit durch Klick auf einen weiteren Link diesen Artikel neu anzulegen.

Anlegen über Eingabeformular

In diesem Wiki gibt es die Möglichkeit manche Seiten auch über einen dafür vorgesehenen Link, der zu einem Eingabeformular führt, anzulegen. Für "Meetinges" und "Jobs" können neue Artikel über die Funktion "Neues Meeting" bzw. "Neuer Job" angelegt werden. Sie finden diese Funktionen auf der Seite, die Sie über die Menüpunkte "Meeting" bzw. "Jobs" im Navigationsmenü erreichen.

Die Namen der Seiten werden automatisch vom System vergeben, im Falle von Meetings und Jobs sind das fortlaufende Nummern mit dem entsprechenden Namensraum, also z.B. "Job:15" oder "Event:23".

Klicken Sie auf eine der Kategorien im dynamischen Teil des Navigationsmenüs kommen sie auf die entsprechende Kategorieseite, die unter dem Inhaltsverzeichnis dieser Kategorie eine Eingabemaske enthält, mit der Sie einen neuen Artikel oder eine neue Unterkategorie unter dieser Kategorie anlegen können. In diesem Fall geben sie den Namen des Artikels ins entsprechende Feld ein und klicken auf "Anlegen". Es öffnet sich das Edit-Fenster für den neuen Artikel mit dem von Ihnen festgelegten Namen. In diesem Fall muss kein Namensraum angegeben werden, die Zuordnung wird vom System vorgenommen.

Schreiben und Formatieren

Sie können im Edit-Fenster sofort zu schreiben beginnen. Um Ihren Artikel möglichst übersichtlich zu gestalten, stehen Ihnen unterschiedliche Formatierungsmöglichkeiten zur Verfügung. Diese sind im Wiki nicht so umfassend wie bei Textverarbeitungsprogrammen, aber für den Zweck einer übersichtlichen Darstellung völlig ausreichend.

Sie können für die Formatierung den Texteditor benutzen. Dafür klicken Sie auf den entsprechenden Link links über dem Eingabefenster. Der Texteditor bietet Ihnen die üblichen Funktionen eines Textbearbeitungsprogramms um Ihren Artikel zu formatieren. Neben der Verwendung von Überschriften gibt es noch die Möglichkeit Fettschrift, Kursiv und/oder Unterstreichen zu verwenden, Linien und Absätze mit oder ohne Numierung einzufügen oder so etwas wie ein Begriffklärung zu verwenden. Mehr über die Formatierung von Artikeln ohne Texteditor finden Sie unter Artikel formatieren.

Speichern

Ist ihr Artikel fertig, müssen Sie ihn mit dem Button "Seite speichern" links unter dem Edit-Fenster speichern. Mehr darüber erfahren Sie unter Speichern

Näheres zum Beobachten von Änderungen finden Sie unter Änderungen.

--Brigitte Kratzwald 19:31, 22. Jun. 2013 (CEST)